Lang, lang ist’s her… mit sonntäglicher Kurier-Überraschung!

| Keine Kommentare

Kitchen Stories & ich in der Zeitung

Keine Sorge, mich gibt es noch! Sogar besser als noch!
Aber in der letzten Zeit haben sich hier so einige Dinge zugetragen, manche sehr gut und manche weniger.
Deshalb nun auch die etwas längere Pause – mal wieder – kennt ihr doch schon, oder?

Wir hatten einen Todesfall in der Familie zu betrauern. Mein Großvater ist verstorben und da rückt das Blog-Leben auch schon mal etwas in den Hintergrund. Von meinem Großvater will ich euch in einem der nächsten Beiträge etwas genauer erzählen, zusammen mit einem Gericht, welches er (unter anderem) auch immer gerne gegessen hat. Meine Oma ist nämlich eine ganz ausgezeichnete Köchin. Was sicher auch einer der Gründe war, weshalb er sie vor mehr als 50 Jahren geheiratet hat 😉

Außerdem habe ich einen neuen Job angetreten und ich bin noch in der Kennenlern-Phase. Denn in den letzten beiden Wochen habe ich mich doch auch gleich abseits der Heimat auf Seminar befunden!

So, das waren aber nun wirklich genügend Ausreden, weshalb es auf meinem Blog mal wieder etwas ruhiger war. Ich gelobe aber Besserung! Denn ich habe schon wieder jede Menge neuer Rezepte im Gepäck. Es bleibt also spannend!

„Was denn!“, denkt ihr euch sicher nun. „Das war es schon?!“, kein Bild, kein Rezept, kein gar nichts! Nur eine schale Ausrede?!
NEIN! Gar nicht! Zumindest ein Bild habe ich für euch… und was für eines auch noch!
Denn vor noch gar nicht allzu langer Zeit hat eine nette Redakteurin vom Kurier bei mir angeklopft und wollte ein paar Dinge wissen (so wie auch von ein paar anderen FoodbloggerInnen). Herausgekommen ist eine sehr nette Doppelseite über die österreichischen FoodbloggerInnen und den diesjährigen AMA Food Blog Award.

Solltet ihr euren Sonntags-Kurier heute noch nicht fertig durchgeblättert haben, so wäre dies hiermit der richtige Zeitpunkt!
Oder noch ganz schnell raus vor die Tür (eventuelle Hunde würden sich an dieser Stelle über die extra Gassirunde sicher auch freuen), ab zum nächsten Kurierstand und nach Hause damit!

So, dass war es für heute. Ich muss mich noch von einer langen Partynacht (auch darüber das nächste mal mehr) erholen, denn morgen wartet schon wieder der neue Job!

Ich wünsche euch noch allen einen schönen Sonntag!

xoxo

Kommentar verfassen