Das große Kücheneinräumen… nach Schottland

| Keine Kommentare

Im Moment kommt es uns ja so vor als wäre die Zeit in Schottland schon eine Ewigkeit lang vorbei, aber wenn ich einen Blick in die Küche werfe ist Schottland plötzlich wieder ganze nahe. Denn alle liebevoll zusammengekauften Mitbringsel (wegen derer wir am Flughafen immerhin noch eine ganze Tasche kaufen mussten, da wir Übergewicht hatten) wollen dort noch verräumt werden.

Ganz besonders stolz bin ich auf meine Puddingschüsseln, die Shortbread Mould und vor allem die vielen Cookie Cutter haben es mir angetan – Weihnachten kann kommen, ich bin gerüstet – außerdem wäre da noch meine Packung Maldon Sea Salt, jede Menge Oat Meal, kleine Whinnie Puh- und Weihnachtszuckerdekorationen… und so weiter und so fort. Die Liste ist ziemlich lang…. eigentlich würde ich am liebsten alles auf einmal Kochen und Backen, damit ich alles verwenden und ausprobieren kann 😉 Wie gut das nun lange und dunkle Winterabende auf uns zukommen, also mehr als genug Zeit!

Nur dieses Wochenende nicht, dieses Wochenende ist Ruhe angesagt. Ausspannen, die Schätze noch einmal durchstöbern und alles entgültig verräumen – bis alles wieder vorgeholt wird um verwendet zu werden. Zum Glück habe ich auch genügend Kochbücher eingekauft, also werden mir die Ideen auch nicht so schnell ausgehen.

Schottland-Kücheneinkäufe

Schottland-Cookie Cutter

Schottland-neue Kochbücher

Schreibe einen Kommentar